0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Spinat-Nudl
mit Joghurt und Chimichurri

Zutaten (für 2)


10 Stk. Spinat-Nudl

400 ml griechischer Joghurt
1 Bund Petersilie
½ Bund Minze
1 kleine Schalotte
1 Limette, Saft
5 EL Olivenöl
frische Chilischote

Einen Topf 6 cm hoch mit gesalzenem Wasser füllen, den Dämpfeinsatz hineingeben und aufkochen lassen. Die Spinat-Nudl im Dämpfeinsatz verteilen, den Deckel schließen und ca. 8 Minuten dämpfen.

Währenddessen den Joghurt auf zwei Schüsseln aufteilen.Petersilie, Minze, Schalotte, Limettensaft und Olivenöl in einen Mixer geben und fein zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gedämpften Spinat-Nudl auf den Joghurt setzen, Chimi­churri darüber verteilen und nach Belieben frisch gehackte Chilischoten drüber streuen.

   
Lauch-Nudl
als würziger Brotaufstrich

weiterlesen

   
Tomate Mozzarella-Nudl
als Caprese-Salat

weiterlesen

   
Ziegenkäse-Nudl
Salat-Bowl mit gebratener Nudl

weiterlesen