0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Rote Rüben-Nudl auf buntem Salat mit Äpfeln und Cranberries

Zutaten (für 2)


6 Rote Rüben-Nudl

200g gemischter Salat
1 süßer Apfel
der Saft einer halben Zitrone
50g getrocknete Cranberries
evtl. eine Handvoll Walnüsse

Für das Dressing:

1 EL Apfelessig
2 EL Natives Olivenöl extra
1 TL Honig
1 TL Dijon-Senf
1 Kleine Knoblauchzehe, zerdrückt
1 EL Schnittlauch, klein geschnitten
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Einen Topf mit Wasser für die Rote Rüben-Nudl aufstellen. Inzwischen den Salat waschen, abtropfen lassen und in eine Servierschüssel geben. Den Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden, anschließend mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln, damit die Apfelscheiben nicht braun werden. Die Apfelscheiben zum Salat in die Schüssel geben.

Die Rote Rüben-Nudl nun entweder im heißen Wasser ziehen lassen oder (noch besser) im Dämpfeinsatz schonend erhitzen. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel oder einem Schraubglas vermischen und über dem Salat verteilen. Die Cranberries darauf verteilen und evtl. Walnüsse darüber mit den Händen zerbröseln.

Die heißen Rote Rüben-Nudl auf dem Salat verteilen und genießen!

   
Privat: Ratatouille-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

Weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

Weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

Weiterlesen