0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

Zutaten (für 2)


10 Stk. Parmesan-Nudl

½ Kopf Grünkohl
3 EL Butter
150 g Speck, gewürfelt
Salz, Pfeffer

Den Grünkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und den gewürfelten Speck darin kurz anbraten. Die Grünkohlstreifen dazugeben und einige Minuten andünsten.

Währenddessen einen Topf 6 cm hoch mit Salzwasser füllen, zum Kochen bringen und einen Dämpfeinsatz hinein geben. Sobald das Wasser kocht die Parmesan-Nudl nebeneinander in den Dämpfer geben, mit einem Deckel schließen und ca. 8 Minuten dämpfen.

Die fertigen Parmesan-Nudl zum Kohl-Speck-Gemisch in die Pfanne geben und von allen Seiten kross anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

   
Tomate Mozzarella-Nudl
als Caprese-Salat

weiterlesen

   
Spinat-Nudl
mit Joghurt und Chimichurri

weiterlesen

   
Ziegenkäse-Nudl
Salat-Bowl mit gebratener Nudl

weiterlesen