0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kletzen-Nudl mit selbstgemachtem Vanilleeis

Zutaten (für 2)


4 Stück Kletzen-Nudl vegan

1 Vanilleschote
250ml Milch
250ml Schlagobers/Sahne
6 Eigelb
125g Zucker

Minze

Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und sowohl dieses als auch die Schote selbst mit der Milch und der Sahne in einen Topf geben. Aufkochen lassen (dabei immer wieder rühren), dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen.

Währenddessen Zucker und Eigelb schaumig rühren und dann mit einem Schneebesen zum Topfinhalt hinzufügen. Bei kleiner Hitze langsam unter Rühren nochmal aufkochen lassen, bis die Flüssigkeit eindickt.

In eine Schüssel füllen und komplett abkühlen lassen, dazwischen immer wieder umrühren. Wenn die Masse ganz erkaltet ist, mit Folie abdecken und für mindestens drei Stunden in den Tiefkühler stellen. Dabei alle 30 Minuten umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Die Kletzen-Nudl circa 8 Minuten über heißem Wasser dünsten, auf einem Desserteller anrichten und mit zwei Kugeln frischem Vanilleeis vollenden. Mit Minze garnieren und genießen!

   
Ratatoullie-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

weiterlesen