0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Speck-Nudl (Mini) im g’schmackigen Kartoffelauflauf

Zutaten (für 2)


5 Speck-Nudl (Mini)

2 Kartoffeln (speckig), gekocht und geschält
1 kleine Zwiebel
15g Butter (extra zum Ausstreichen der Auflaufform)
15g Mehl, glatt
200ml Milch
50g Bergkäse, gerieben

Olivenöl
Salz, Pfeffer
Eine Prise geriebene Muskatnuss
Majoran
Gehackte Petersilie

Den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Erkaltete Erdäpfel in Scheiben und Zwiebel in Würfel schneiden. Eine kleine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, das Mehl einrühren und beides farblos anschwitzen. Dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen. In einem zweiten Topf die Milch kurz aufkochen lassen und schnell mit einem Schneebesen in die Einmach einrühren, dann weitere 5 Minuten leicht köcheln und dabei eindicken lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken und etwas auskühlen lassen.

In einer Pfanne Zwiebeln und Erdäpfel anrösten und mit Gewürzen abschmecken. Die Auflaufform mit der Erdäpfel-Zwiebelmischung und den Speck-Nudl MINI auslegen. Die Sauce gleichmäßig darüber gießen und den Käse darüberstreuen.

Bei mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Auf 2 Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie garnieren.

   
Privat: Ratatouille-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

Weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

Weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

Weiterlesen