0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Cashew Pilz-Nudl mit Zuckerschoten (Vorspeise)

Zutaten (für 2)


4 Cashew Pilz-Nudl

250g Zuckerschoten (frisch)
grobes Salz
Sesam
Sojasauce
Olivenöl
frischer Schnittlauch

In einem kleinen Topf mit Wasser die Zuckerschoten ca. 5 Minuten kochen bis sie bissfest sind. Danach das Wasser abseihen, die Bohnen auf die Teller aufteilen und mit dem groben Salz bestreuen.

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Kasnudl goldbraun von allen Seiten anbraten. Währenddessen den frischen Schnittlauch schneiden. Ein bisschen Sojasauce auf 2 kleine Schüsseln aufteilen und den frischen Schnittlauch beimengen.

Die angebratenen Kasnudl zu den Zuckerschoten dazulegen. Zum Schluss ein bisschen Olivenöl über die Kasnudl träufeln und den Sesam darüber streuen. Et Voilá 🙂

Weitere leckere Kärntner Kasnudel Rezepte für findest du auf unserem Rezepteblog oder auf Pinterest!

 

   
Privat: Ratatouille-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

Weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

Weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

Weiterlesen

Meine Punkte BETA