0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Parmesan-Nudl mit Bergkäse überbacken

Zutaten (für 2)


8 Stück Parmesan-Nudl

10 Scheiben Bergkäse
Pfeffer
Flambierbrenner

Die Parmesan-Nudl circa 8 Minuten dünsten. Währenddessen zehn Scheiben Bergkäse aufschneiden bzw. bereits aufgeschnittenen Käse vorbereiten. Jeweils vier Parmesan-Nudl auf einem Teller anrichten und mit fünf Scheiben Käse belegen.

Den Bergkäse mithilfe des Flambierbrenners zum Schmelzen bringen, bis der Käse leichte Blasen wirft und goldbraun wird.

Alternativ die Parmesan-Nudl nur 5 Minuten dünsten und mit dem Bergkäse belegt bei 200 Grad für 5 Minuten in den Backofen schieben, bis der Käse ebenfalls goldbraun und geschmolzen ist.

Zum Abschluss noch großzügig frischen Pfeffer darübergeben und genießen!

 

   
Ratatoullie-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

weiterlesen