0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Eierschwammerl-Nudl auf Eierschwammerl-Ragout (vegan)

Zutaten (für 2)


8 Stück Eierschwammerl-Nudl (vegan)

Für das Ragout:
3 mittelgroße Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
500 g Eierschwammerl
400 ml Gemüsebrühe
Sojajoghurt
1 EL Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
1 Bund Petersilie

Eierschwammerl gründlich putzen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Schwammerl mit Zwiebeln und Knoblauch kräftig anbraten, mit etwas Weißwein ablöschen. Etwas köcheln lassen und die Brühe hinzufügen, dann etwa 10 Minuten bei niedriger Flamme köcheln lassen.

Die Eierschwammerl-Nudl währenddessen über köchelndem Wasser etwa 8 Minuten dämpfen. Die Petersilie hacken, dem Schwammerlragout nun Sojajoghurt (nach Belieben) sowie die gehackte Petersilie zugeben und mit dem Paprikapulver, Tomatenmark sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eierschwammerl-Nudl auf dem Ragout anrichten und mit einem weiteren Löffel Sojajoghurt sowie etwas Petersilie garnieren. Mahlzeit!

 

   
Ratatoullie-Nudl
50ies Nudelsalat wie bei Oma

weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

weiterlesen

   
Original-Kasnudl (vegan)
mit frischer Zitrussauce

weiterlesen