0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kartoffel-Nudl mit fruchtigem Spargelsalat und spicy Vinaigrette

Zutaten (für 2)


6 Kartoffel-Nudl

Für das Dressing:
1 Chilischote (rote)
2 EL Limettensaft
2 EL Sojasauce
1 EL Agavendicksaft
2 EL Rapsöl

450 g Spargel (grün)
½ Bund Radieschen
½ Mango
1 Avocado
¼ Kopfsalat (ca. 150 g)
1 TL Bio-Limettenschale, gerieben
6 Stiele Koriandergrün
Frische Sprossen (z.B. Alfalfa oder Radieschen)

Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken, dann mit dem Limettensaft, 4 Esslöffel kaltem Wasser sowie Sojasauce, Agavendicksaft und Rapsöl verrühren. Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden, dann schräg in 4 cm lange Stücke schneiden.

1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, den Spargel darin etwa fünf Minuten braten, dabei gelegentlich wenden. In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Kartoffel-Nudl etwa 8 Minuten von allen Seiten anbraten.

Die Radieschen putzen, waschen und vierteln. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Die Avocado halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kopfsalat waschen und grob zerrupfen, in eine große Salatschüssel geben.

Mango, Avocado, Radieschen und Koriander mit dem gebratenen Spargel auf dem Salat verteilen. Die Vinaigrette drüber gießen und die gebratenen Kartoffel-Nudl auf dem Salat anrichten. Mahlzeit!