0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Forellen-Nudl
in würziger Tomatensauce

Zutaten (für 2)


10 Stk. Forellen-Nudl

1 kg Cocktailtomaten
10 ml Olivenöl
100 ml Obers
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Tomatenmark
1 TL Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer
Frischer Basilikum

Die Cocktailtomaten halbieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen (220°C, Umluft) schmoren. Anschließend in einen Mixer geben, Olivenöl, Obers, Paprikapulver, Tomatenmark, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer dazugeben und zu einer Sauce mixen.
In einem Topf die Sauce nochmals erwärmen.

Währenddessen einen Topf 6 cm hoch mit gesalzenem Wasser füllen, den Dämpfeinsatz hineingeben und aufkochen lassen. Die Kasnudl im Dämpfeinsatz verteilen, den Deckel schließen und ca. 8 Minuten dämpfen.
Die fertigen Nudl gemeinsam mit der Tomatensauce und frischem Basilikum servieren.

   
Forellen-Nudl
auf cremiger Polenta

weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

weiterlesen

   
Tomate Mozzarella-Nudl
als Caprese-Salat

weiterlesen