0,00

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dreikäse-Nudl
im Ofen überbacken

Zutaten (für 2)


10 Stk. Dreikäse-Nudl, Vollkorn

250 ml Obers
70 ml Weißwein
½ Zitrone, Saft
Salz, Pfeffer
100 g Pinienkerne
100 g Bergkäse
frische Kresse

Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Obers, Weißwein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen und entweder in eine große Ofenform geben oder auf zwei kleinere Formen aufteilen.

Die Dreikäse-Nudl hineingeben, die Hälfte der Pinienkerne dazu geben und mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen. Form verschließen und im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen.
Anschließend den Deckel abnehmen, die Grillfunktion des Backofens einschalten und 2 Minuten grillen.

Die fertigen Nudl mit den restlichen Pinienkernen und frischer Kresse garnieren und noch warm genießen.

   
Speck-Nudl
frittiert mit Kraut

weiterlesen

   
Parmesan-Nudl
mit Grünkohl und Speckwürfel

weiterlesen

   
Original-Kasnudl
am Spieß gegrillt

weiterlesen